Eine Auswahl an Terminen in der Region. Weitere Informationen erhalten Sie auf den Websites der Veranstalter. Gerne nehmen wir Ihren Hinweis auf eine Veranstaltung entgegen.

April

Dienstag, 21. April 2020, 17.30 Uhr
COFFEE LECTURES: WAS IST WO? – EINE ÜBERSICHTSTOUR DURCH DIE BIBLIOTHEK
Fragen Sie uns alles, was Sie über unseren Bibliotheksraum wissen möchten und bisher nicht zu fragen wagten. Mit Stephanie Wagner (Ausleihteam Bibliothek)
Anschliessend Austausch bei Kaffee und Keksen.
Dienstag, 21. April 2020, 17.30 bis ca. 18.30 Uhr
Bibliothek PZ.BS, Binningerstrasse 6, 4051 Basel
Eintritt frei | keine Anmeldung nötig
https://www.edubs.ch/unterstuetzung/bibliothek/bibliothek/coffee-lectures

Sonntag, 26. April 2020 15.30 Uhr
Buchkinder Basel und das Literaturhaus Basel laden herzlich ein
GESCHICHTEN AM SONNTAGNACHMITTAG
Sonntag, den 26. April 2020 AUF DER ANDEREN SEITE DER WELT
Eine Veranstaltungsreihe für Kinder ab 5 Jahren und Familien, von 15.30 bis 17.00 Uhr | Eintritt frei | Zvieri gratis
Gastgeber: Urs Schaub, Buchkinder Basel und das Erziehungsdepartement des Kantons Basel-Stadt
Literaturhaus Basel, Barfüssergasse 3 | Türöffnung 15.25 Uhr
Anmeldung erforderlich: www.lesen.bs.ch
T 061 267 62 95 (Telefonbeantworter)
Wir bitten Sie höflich, bei einer eventuellen Verhinderung,
Erziehungsdepartement des Kantons Basel-Stadt sich bis 12 Uhr am Freitag vor der Veranstaltung abzumelden.

Dienstag, 28. April 2020, 17.30 Uhr
COFFEE LECTURES: RESILIENT IM SCHNELLLEBIGEN ALLTAG
Vortrag und Achtsamkeitsübungen mit Iris Uderstädt (mindful@work)
Anschliessend Austausch bei Kaffee und Keksen.
Dienstag, 28. April 2020, 17.30 bis ca. 18.30 Uhr
Bibliothek PZ.BS, Binningerstrasse 6, 4051 Basel
Eintritt frei | keine Anmeldung nötig
https://www.edubs.ch/unterstuetzung/bibliothek/bibliothek/coffee-lectures

Mai

Dienstag, 12. Mai 2020, 17.30 Uhr
COFFEE LECTURES: SUCHEN IM BIBLIOTHEKSKATALOG – UNSERE PROFITIPPS
Mit etwas Hintergrundwissen ist das Suchen im Bibliothekskatalog keine Hexerei. Bringen Sie Ihre Fragen mit. Mit Stephanie Wagner (Ausleihteam Bibliothek)
Anschliessend Austausch bei Kaffee und Keksen.
Dienstag, 12. Mai 2020, 17.30 bis ca. 18.30 Uhr
Bibliothek PZ.BS, Binningerstrasse 6, 4051 Basel
Eintritt frei | keine Anmeldung nötig
https://www.edubs.ch/unterstuetzung/bibliothek/bibliothek/coffee-lectures

Donnerstag, 14. Mai 2020, 19.15 Uhr
JAHRESVERSAMMLUNG 2020 KJM REGION BASEL
Die Generalversammlung des Vereins Kinder- und Jugendmedien Region Basel findet in der neuen GGG Stadtbibliothek St. Johann JUKIBU statt. Anmeldung erwünscht an: c.gadient[at]baobabbooks.ch

GGG Stadtbibliothek St. Johann JUKIBU, Lothringerplatz 1, 4056 Basel
https://www.stadtbibliothekbasel.ch/de/stjohannjukibu.html

Sonntag, 17. Mai 2020 15.30 Uhr
Buchkinder Basel und das Literaturhaus Basel laden herzlich ein
GESCHICHTEN AM SONNTAGNACHMITTAG
Sonntag, den 17. Mai 2020 ALLES NEU MACHT DER MAI
Eine Veranstaltungsreihe für Kinder ab 5 Jahren und Familien, von 15.30 bis 17.00 Uhr | Eintritt frei | Zvieri gratis
Gastgeber: Urs Schaub, Buchkinder Basel und das Erziehungsdepartement des Kantons Basel-Stadt
Literaturhaus Basel, Barfüssergasse 3 | Türöffnung 15.25 Uhr
Anmeldung erforderlich: www.lesen.bs.ch
T 061 267 62 95 (Telefonbeantworter)
Wir bitten Sie höflich, bei einer eventuellen Verhinderung,
Erziehungsdepartement des Kantons Basel-Stadt sich bis 12 Uhr am Freitag vor der Veranstaltung abzumelden.

Samstag, 23. Mai 2020
SCHWEIZER KINDER- UND JUGENDBUCHPREIS 2020
Eine unabhängige Jury nominiert aus den über 80 eingereichten Werken fünf Titel für die Shortlist, die im März 2020 veröffentlicht wird, und bestimmt aus dieser die Preisträgerin oder den Preisträger.
Am Samstag, den 23. Mai 2020 wird der Preis im Rahmen der Solothurner Literaturtage zum ersten Mal in dieser Form verliehen.
Die neue nationale Auszeichnung für Kinder- und Jugendliteraturschaffende wird vom Schweizer Buchhändler- und Verleger-Verband SBVV, vom Schweizerischen Institut für Kinder- und Jugendmedien SIKJM und von den Solothurner Literaturtagen getragen.
https://www.schweizerkinderbuchpreis.ch/

Dienstag, 26. Mai 2020, 17.30 Uhr
COFFEE LECTURES: WIR ORGANISIEREN EIN SCHNEESPORTLAGER – TIPPS ZUR PLANUNG UND DURCHFÜHRUNG
Mit Yves Moshfegh (Fachexperte Sport PZ.BS)
Anschliessend Austausch bei Kaffee und Keksen.
Dienstag, 26. Mai 2020, 17.30 bis ca. 18.30 Uhr
Bibliothek PZ.BS, Binningerstrasse 6, 4051 Basel
Eintritt frei | keine Anmeldung nötig
https://www.edubs.ch/unterstuetzung/bibliothek/bibliothek/coffee-lectures

Mittwoch, 27. Mai 2020
SCHWEIZER VORLESETAG
Am 27. Mai 2020 findet der zweite Schweizer Vorlesetag statt. Geben Sie dort Ihre Aktivitäten ein und sehen, was sonst noch läuft.
https://www.schweizervorlesetag.ch/de/

Juni

Dienstag, 6. Juni 2020, 17.30 Uhr
COFFEE LECTURES: HUNDEGESTÜTZTE PÄDAGOGIK
Mit Sabine Hänni und Schulhund Benji (SpA Schulhaus Bachgraben: AG Schulhunde)
Anschliessend Austausch bei Kaffee und Keksen.
Dienstag, 6. Juni 2020, 17.30 bis ca. 18.30 Uhr
Bibliothek PZ.BS, Binningerstrasse 6, 4051 Basel
Eintritt frei | keine Anmeldung nötig
https://www.edubs.ch/unterstuetzung/bibliothek/bibliothek/coffee-lectures

Dienstag, 23. Juni 2020, 17.30 Uhr
COFFEE LECTURES: MUTISMUS – DAS SCHWEIGEN VERSTEHEN
Mit Andrea Muchenberger-Gebauer, Fachbeauftragte Logopädie (Fachstelle Förderung und Integration)
Anschliessend Austausch bei Kaffee und Keksen.
Dienstag, 23. Juni 2020, 17.30 bis ca. 18.30 Uhr
Bibliothek PZ.BS, Binningerstrasse 6, 4051 Basel
Eintritt frei | keine Anmeldung nötig
https://www.edubs.ch/unterstuetzung/bibliothek/bibliothek/coffee-lectures

August

Sonntag, 23. August 2020
GESCHICHTEN IM PARK, 11-17 Uhr
Kannenfeldpark, Basel
Den ganzen Tag Geschichten in neun Jurten anhören oder basteln oder Glacé schlecken … Das beliebte, grosse Vorlesefest findet bei jeder Witterung statt.
Wie bereits in den letzten Jahren erfolgt die Umsetzung in Zusammenarbeit mit folgenden Partnern: GGG Stadtbibliothek, JUKIBU Interkulturelle Bibliothek für Kinder und Jugendliche, Baobab Books, Pädagogisches Zentrum PZ.BS Bibliothek, Kinder- und Jugendmedien Basel, Club der Vorlesenden und Literaturhaus Basel. Eine Initiative des Erziehungsdepartements des Kantons Basel-Stadt