Eine Auswahl an Terminen in der Region. Weitere Informationen erhalten Sie auf den Websites der Veranstalter. Gerne nehmen wir Ihren Hinweis auf eine Veranstaltung entgegen.

Oktober

Sontag, 18. Oktober, 15.30 bis 17.00 Uhr
Das Literaturhaus Basel, Buchkinder Basel und das Erziehungsdepartement Basel-Stadt laden herzlich ein zu:
GESCHICHTEN AM SONNTAGNACHMITTAG: EINSTEIN mit Torben Kuhlmann
Eine Veranstaltungsreihe für Kinder ab 5 Jahren und Familien
Eintritt frei. Zvieri gratis
Gastgeber: Urs Schaub, Buchkinder Basel und das Erziehungsdepartement des Kantons Basel-Stadt
Literaturhaus Basel, Barfüssergasse 3, Türöffnung: 15.25 Uhr
Anmeldung erforderlich: www.lesen.bs.ch
Wir bitten Sie höflich, bei einer eventuellen Verhinderung, sich bis 12.00 Uhr am Freitag vor der Veranstaltung abzumelden: info@buchkinderbasel.ch
DIE VERANSTALTUNG IST AUSGEBUCHT.

Sonntag, 18. Oktober, 2020 11 Uhr
DIE GLOBI ENERGIESHOW
Globi ist mit dem Energieexperten Atlant Bieri, dem Autor des gleichnamigen Sachbuches zu Gast in der Kantonsbibliothek und bringt Kindern Energie mit Experimenten spielerisch näher. Die spannenden Experimente knüpfen an die Erfahrungswelt der Kinder an und machen Energie sichtbar, spürbar und hörbar. Dabei können die Kinder auch selber aktiv sein, so dass ihnen das Thema, verbunden mit der Figur von Globi, als positive Emotion in Erinnerung bleiben wird.

Für Kinder von 8 bis10 Jahre. Anzahl Plätze beschränkt. Freiwilliger Austritt.
Anmeldung erforderlich unter kantonsbibliothek@bl.ch oder 061 552 62 76
Kantonsbibliothek Baselland, Emma Herwegh-Platz 4, 4410 Liestal

Donnerstag, 29. Oktober 2020, 17.00 bis 22.00 Uhr
BUCHVERNISSAGEN UND VERNISSAGE DER AUSSTELLUNG (29.10.–1.11.2020)
Petra Rappo zeigt Originale und Skizzen und stellt zwei neue Bücher vor.
Im Projektraum M54, Mörsbergerstrasse 54, Basel

Freitag, 30. Oktober 2020, 19.30 Uhr
LESUNG IN DER AUSSTELLUNG VON PETRA RAPPO
Franz Dodel liest aus «Meine Freundin, das Krokodil» mit Projektion der Bilder
Im Projektraum M54, Mörsbergerstrasse 54, Basel

Samstag, 31. Oktober 2020, 17.00 Uhr
LESUNG IN DER AUSSTELLUNG VON PETRA RAPPO
Serena Wey liest aus «Ginting und Ganteng. Eine gezeichnete Reportage über Orang-Utans auf Sumatra»
Für Erwachsene und Kinder (ab ca. 5 Jahren) mit Projektion der Bilder
Im Projektraum M54, Mörsbergerstrasse 54, Basel

November

Sonntag, 1. November 2020, 19.00 Uhr
GESPRÄCH IN DER AUSSTELLUNG VON PETRA RAPPO
Gespräch mit Bernard Senn (Moderation), Prof. Carel van Schaik (Anthropologe) und Regina Frey (Biologin)
Im Projektraum M54, Mörsbergerstrasse 54, Basel

Montag, 9. bis Freitag, 13. November 2020
LITERATUR AUS ERSTER HAND vom 9. bis 13. November 2020
«Literatur aus erster Hand» bringt Jugendbuchautorinnen und Jugendbuchautoren in direkten Kontakt mit ihrem Lesepublikum. Während der Lesewoche besuchen Literaturschaffende Schulen, Bibliotheken, Buchhandlungen und private Anlässe. Diese Besuche regen zum Lesen und vielleicht sogar zum selber Schreiben an.
ANMELDUNGEN für Schulen ausschliesslich online zwischen dem 10.8. und dem 31.8.2020 möglich: www.edubs.ch/laeh
Anmeldungen für Lesungen ausserhalb der Unterrichtszeiten für Buchhandlungen, Bibliotheken, Hauslesungen an stephanie.wagner@bs.ch.
Detailliertes Programm unter https://www.edubs.ch/laeh

Sontag, 29. November 2020, 15.30 bis 17.00 Uhr
Das Literaturhaus Basel, Buchkinder Basel und das Erziehungsdepartement Basel-Stadt laden herzlich ein zu:
GESCHICHTEN AM SONNTAGNACHMITTAG: GESPENSTER? GESPENSTER!
Eine Veranstaltungsreihe für Kinder ab 5 Jahren und Familien
Eintritt frei. Zvieri gratis
Gastgeber: Urs Schaub, Buchkinder Basel und das Erziehungsdepartement des Kantons Basel-Stadt
Literaturhaus Basel, Barfüssergasse 3, Türöffnung: 15.25 Uhr
Anmeldung erforderlich: www.lesen.bs.ch
Wir bitten Sie höflich, bei einer eventuellen Verhinderung, sich bis 12.00 Uhr am Freitag vor der Veranstaltung abzumelden: info@buchkinderbasel.ch
DIE VERANSTALTUNG IST AUSGEBUCHT.