Eine Auswahl an Terminen in der Region. Weitere Informationen erhalten Sie auf den Websites der Veranstalter. Gerne nehmen wir Ihren Hinweis auf eine Veranstaltung entgegen.

Mai

Samstag, 28. Mai 2022
SCHWEIZER KINDER- UND JUGENDBUCHPREIS 2022
Preisverleihung am Samstag, 28. Mai 2022, 15 Uhr an den Solothurner Literaturtagen
Eine unabhängige Jury nominiert aus den eingereichten Werken fünf Titel für die Shortlist und bestimmt aus dieser die Preisträgerin oder den Preisträger. Der Preis, dotiert mit 10’000 Franken, wird an den Solothurner Literaturtagen vergeben. Die Shortlist wurde am 3. März 2022 bekannt gegeben. Eine Tournee mit den Nominierten ist geplant. Melden Sie sich bei Interesse für eine Veranstaltung bei Loretta Sutter am SIKJM: loretta.sutter@sikjm.ch
Die nationale Auszeichnung für Kinder- und Jugendliteraturschaffende wird vom Schweizer Buchhändler- und Verleger-Verband SBVV, vom Schweizerischen Institut für Kinder- und Jugendmedien SIKJM und von den Solothurner Literaturtagen getragen.
https://www.schweizerkinderbuchpreis.ch/

26.3.-29.5.2022
Ausstellung LIKA NÜSSLI. IM TAUMEL
Lika Nüssli ist eine der bekanntesten und umtriebigsten Zeichnerinnen der zeitgenössischen Schweizer Szene. Ihr vielgestaltiges Werk umfasst Zeichnung, Illustration, Comic, Malerei, Installation, Performance und Texte. Sie wurde soeben zuammen mit Andrea Gerster mit dem Werk «Mony heisst mein Pony» für den Schweizer Kinder- und Jugendbuchpreis 2022 nominiert. Das Cartoonmuseum Basel präsentiert die, in enger Zusammenarbeit mit Lika Nüssli entstandene, erste grosse Retrospektive der Künstlerin.
Cartoonmuseum Basel, St.Albanvorstadt 28, 4052 Basel
26.3.-29.5.2022
https://cartoonmuseum.ch

Juni

Mittwoch, 1. Juni 2022, 14.00 bis 16.30 Uhr
COLLAGE-WORKSHOP MIT SABINE RUFENER
Huhn Grete will die Welt sehen! Wir schauen uns das SJW-Heft an und gestalten dann eigene Collagen.
Für Kinder zwischen 4 und 7 Jahren
Leitung: Sabine Rufener (Illustratorin)
Kosten: 15.-
Anmeldung: info@buecher-proviant.ch
Ort: Proviant, Kinder- und Jugendbücher, Spalenvorstadt 36, 4051 Basel

Mittwoch, 1. Juni 2022, 15.30 Uhr
MUSIK AUS DER BOX - GULLIVERS REISE
Musikalische Abenteuer mit einem Barockgeigenduo, Telemann und dem tapferen Seemann Gulliver
Barockviolinen: Rahel Boell, Alice Hugoniot
Eintritt frei.
Konzert in der musikbox (Kinderabteilung) der Vera Oeri Bibliothek
MUSIK-AKADEMIE BASEL, Vera Oeri-Bibliothek, Leonhardsstrasse 6, 4051 Basel

Sonntag, 12. Juni 2022, 15.30 bis 17 Uhr
Das Literaturhaus Basel, Buchkinder Basel und das Erziehungsdepartement Basel-Stadt laden herzlich ein zu:
GESCHICHTEN AM SONNTAGNACHMITTAG: VON BLUMEN – SOMMERAUSFLUG
Eine Veranstaltungsreihe für Kinder ab 5 Jahren und Familien
Eintritt frei. Zvieri gratis
Gastgeber: Urs Schaub, Buchkinder Basel und das Erziehungsdepartement des Kantons Basel-Stadt
Literaturhaus Basel, Barfüssergasse 3, Türöffnung: 15.25 Uhr
Anmeldung erforderlich: www.buchkinderbasel.ch
Wir bitten Sie höflich, bei einer eventuellen Verhinderung, sich bis 12.00 Uhr am Freitag vor der Veranstaltung abzumelden: info@buchkinderbasel.ch

Samstag, 18. Juni 2022, 10-15 Uhr
TAG DER OFFENEN TÜR – BAOBAB BOOKS
Baobab Books heisst Sie herzlich willkommen auf dem Bruderholz! Sie erhalten an diesem Tag Einblick in die internationale Verlagstätigkeit, die Projekte zur Leseförderung und zur kulturellen Vielfalt in der Kinder- und Jugendliteratur.
Samstag, 18. Juni 2022, 10 bis 15 Uhr
Baobab Books, Oscar Frey-Str. 6, 4059 Basel
Eintritt frei | keine Anmeldung nötig
https://www.baobabbooks.ch

August

Sonntag, 28. August 2022, 11.00 bis 17.00 Uhr
GESCHICHTEN IM PARK, 11.00-17.00 Uhr
Kannenfeldpark, Basel
Den ganzen Tag Geschichten in neun Jurten anhören oder basteln oder Glacé schlecken … Das beliebte, grosse Vorlesefest findet bei jeder Witterung statt.
Die Umsetzung erfolgt in Zusammenarbeit mit folgenden Partnern: GGG Stadtbibliothek, Jukibu, Baobab Books, Bibliothek PZ.BS, KJM Basel, Literaturhaus Basel. Eine Initiative des Erziehungsdepartements des Kantons Basel-Stadt

November

Freitag, 11. November 2022
SCHWEIZER ERZÄHLNACHT
Schulen, Bibliotheken, Buchhandlungen, Jugendtreffs, Gemeinschaftszentren und andere Institutionen sind herzlich eingeladen mitzumachen und das Erlebnis des gemeinsamen Lesen und Vorlesens miteinander zu teilen. Details und Thema folgen.
Tragen Sie Ihre Veranstaltung hier ein:
https://www.sikjm.ch/literale-foerderung/projekte/schweizer-erzaehlnacht/